Beirat mit 2 Mitgliedern

PDF Version

Nach § 29 WEG besteht der Beirat einer WEG grundsätzlich aus 3 Mitgliedern:

“(1) Die Wohnungseigentümer können durch Stimmenmehrheit die Bestellung eines Verwaltungsbeirats beschließen. Der Verwaltungsbeirat besteht aus einem Wohnungseigentümer als Vorsitzenden und zwei weiteren Wohnungseigentümern als Beisitzern.”

Werden in der Wohnungseigentümerversammlung nur zwei Beiratsmitglieder bestellt, so ist der Beschluss zwar nicht nichtig, aber von jedem Mitglied der WEG anfechtbar. Die Bestellung von nur zwei Beiratsmitgliedern entspricht nicht dem Grundsatz ordnungsgemäßer Verwaltung. So der BGH.

BGH vom 05.02.2010, V ZR 126/09

Blog abonnieren (RSS)
jetzt auch auf Twitter
Jetzt “Fan” auf Facebook werden

URL des Beitrages: http://www.ra-sawal.de/Wordpress/?p=1695

Tags: , ,

Hinterlasse Sie bitte eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.