Hausverlosung Teil II

PDF Version

Auf meinen Artikel aus dem letzten Jahr zur “Hausverlosung” hatte es ein wenig Resonanz gegeben. Daher möchte ich ein kurzes Update zur Rechtslage geben:

Bereits bisher war geklärt, dass eine einfache Hausverlosung ohne öffentlich-rechtliche Genehmigung hierzu nicht möglich ist. Einige Anbieter hatten daher das ganze als “Quiz” aufgezogen und aus der Verlosung ein “Wissens-Quiz” gemacht.

Das VG Münster hat nunmehr in einem solchen Fall entschieden, dass es sich bei der Konstruktion weiterhin um ein Gewinnspiel im Sinne des Rundfunktstaatsvertrages handele. Dies  sei unzulässig.

Verwaltungsgericht Münster vom 14.06.2010, 1 L 155/10

Blog abonnieren (RSS)
jetzt auch auf Twitter
Jetzt “Fan” auf Facebook werden

URL des Beitrages: http://www.ra-sawal.de/Wordpress/?p=1724

Signatur_DS_2009

Tags: , , ,

Hinterlasse Sie bitte eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.