20 Jahre Haft fürs Bloggen – Bloggerprotest

PDF Version

Werner Siebert berichtet in seinem Blog “Strafprozesse und andere Ungereimtheiten” von einem burmesischen Blogger, der für seinen Bericht über Alltagsprobleme in Burma aufgeklärt hat und hierfür zu einer Haftstrafe von 20 Jahren verurteilt worden ist. Die Anregung eines “Bloggerprotests” wird hiermit aufgenommen. Meinungsfreiheit sollte weltweit gelten!

Blog abonnieren (RSS)

Hinterlasse Sie bitte eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.