Sammelanfechtungsklage im WEG-Verfahren (Kosten)

PDF Version

Häufig beauftragen mehrere Eigentümer denselben Rechtsanwalt mit der Erhebung einer (Sammel-)Anfechtungsklage gegen dieselben Beschlüsse der Wohnungseigentümergemeinschaft. Streitig war, in welcher Hohe Kosten anfallen und von der unterliegenden Gegenseite zu erstatten sind. Der BGH hat diese Frage nunmehr entschieden.

Erstattungsfähig sind die Kosten für die Vertretung eines Eigentümers in voller Höhe. Die weiteren Eigentümer können nur über eine 0,3 Erhöhungsgebühr berücksichtigt werden. Die Eigentümer können jedoch nach wie vor jeder einen anderen Rechtsanwalt beauftragen.

BGH vom 08.07.2010, V ZB 153/09

Blog abonnieren (RSS)
jetzt auch auf Twitter
Jetzt “Fan” auf Facebook werden

URL des Beitrages: http://www.ra-sawal.de/Wordpress/?p=1996

Tags: , ,

Hinterlasse Sie bitte eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.