Gutscheine und Mehrfachgutscheine

PDF Version

Ein beliebtes Weihnachtsgeschenk sind Gutscheine. Dass diese gundsätzlich nicht verfallen, sondern nur nach der regelmäßigen Frist von 3 Jahren verjähren hatte ich bereits vor einiger Zeit hier berichtet.

Das Amtsgericht Wuppertal hat in dieser Linie entschieden, dass auch Mehrfachgutscheine nicht mit einem Gültigkeitszeitraum versehen sein dürfen. Eine solche Klausel ist unwirksam. Der Mehrfachgutschein (z.B. fürs Schwimmbad, Sportstudio u.ä.) kann genutzt werden, bis der Anspruch gegenüber dem Aussteller nach den allgemeinen Fristen verjährt ist.

Amtsgericht Wuppertal vom 19.01.2009, 35 C 39/08

Blog abonnieren (RSS)
jetzt auch auf Twitter
Jetzt “Fan” auf Facebook werden

URL des Beitrages: http://www.ra-sawal.de/Wordpress/?p=2526

Signatur_DS_2009

Tags: , , ,

Hinterlasse Sie bitte eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.