Vertretung in der WEG-Versammlung

PDF Version

Jeder Miteigentümer kann sich in einer WEG-Versammlung vertreten lassen. Wenn die Teilungserklärung hierzu keine Einschränkungen parat hält, auch von jeder beliebigen Person. Darüber hinaus hat der BGH jetzt entschieden, dass auch eine Vertretung durch mehrere Personen zulässig ist. Natürlich können diese dann nur einheitlich abstimmen. Es dürfte jedoch zulässig sein, dieses Mehrvertretungsregelung in der Teilungserklärung auszuschließen oder durch Vereinbarung abzubedingen (was jedoch regelmäßig schwer sein dürfte).

BGH vom 30.?3. 2012, V ZR 178/11

Blog abonnieren (RSS)
jetzt auch auf Twitter
Jetzt “Fan” auf Facebook werden
Maklerportal: http://makler.ra-sawal.de

URL des Beitrages: http://www.ra-sawal.de/Wordpress/?p=3449

Signatur_GB_2010

Hinterlasse Sie bitte eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.