Bauherren über den Tisch gezogen

PDF Version

Nach einem Bericht des Focus werden Bauherren und zukünftige Eigenheimbesitzer von Baufirmen häufig übervorteilt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Verbraucherzentralen-Überprüfung von ca. 200 Bauverträgen. Dies treffe vor allem unerfahrene Bauherren.

Viele verwendete Klauseln in Bauverträgen sind für die Bauherren nachteilig und lassen sich erst nach anwaltlicher Beratung ausfindig machen. Daher ist eine rechtliche und technische Überprüfung eines jeden Bauvertrages dringend anzuraten.

Focus online vom 06.07.2009

Blog abonnieren (RSS)

URL des Beitrages: http://www.ra-sawal.de/Wordpress/?p=628

Signatur_GB_2010

Tags: , , ,

Hinterlasse Sie bitte eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.